• GMA
  • Nachricht

Literaturempfehlungen

von Beate Hespelein

3. Ausgabe 2018 der GMS J Med Educ online

Gerade wurde die 3. Ausgabe der GMS J Med Educ online gestellt. Folgende Artikel wurden publiziert:

1. Haag M, Igel C, Fischer MR; German Medical Education Society (GMA), Committee "Digitization - Technology-Assisted Learning and Teaching "; Joint working group "Technology-enhanced Teaching and Learning in Medicine (TeLL)" of the German Association for Medical Informatics, Biometry and Epidemiology (gmds) and the German Informatics Society (GI). Digitale Lehre und digitale Medizin: Eine nationale Initiative tut not. GMS J Med Educ. 2018;35(3):Doc43. doi: 10.3205/zma001189

2. Barthen L, Ravens-Taeuber G, Paulitsch MA, Gerlach FM, Sennekamp M. Wie kann die Allgemeinmedizin longitudinal im Studium verankert werden? Die Perspektive der STudierenden auf die Gestaltung eines neuen Schwerpunktprogramms im ländlichen Raum. GMS J Med Educ. 2018;35(3):Doc42. doi: 10.3205/zma001188

3. Braun LT, Lenzer B, Kiesewetter J, Fischer MR, Schmidmaier R. Dynamische Fallrepräsentationen im Diagnoseprozess Medizinstudierernder - Ergebnisse einer qualitativen Studie. GMS J Med Educ. 2018;35(3):Doc41. doi: 10.3205/zma001187

4. Rampel T, Gross B, Zech A, Prückner S. Simulationszentren in deutschen Krankenhäusern unter organisationalen Gesichtspunkten: Expertenbefragung zu Treibern und Hürden. GMS J Med Educ. 2018;35(3):Doc40. doi: 10.3205/zma001186

5. Rausch N, Harendza S. Erfolgreich famulieren - Identifizierung bedeutsamer Einflussfaktoren auf selbstorganisiertes Lernen in Famulaturen mittels studentischer Fokusgruppen. GMS J Med Educ. 2018;35(3):Doc39. doi: 10.3205/zma001185

6. Knauer J, König AK, Herion T, Tabatabai J, Kadmon M, Nikendei C. "Heidelberger STandarduntersuchung" - Erfahrungen von PJ-Studierenden mit Handbüchern und Lehrvideos zur Verbessung der ärztlichen Komptenz bei der Durchführung der körperlichen Untersuchung. GMS J Med Educ. 2018;35(3):Doc38. doi: 10.3205/zma001184

7. Pippel E, Narciß E, Obertacke U, Strohmer R, Schüttpelz-Brauns K. Adressieren von ärztlichen Rollen in einem kompetenzorientierten Lehrformat: Nehmen Studierende diese wahr? GMS J Med Educ. 2018;35(3):Doc37. doi: 10.3205/zma001183

8. Westerman L, Zisimidou B, Simons M, Zellweger R, Baschera D. Selbsteinschätzung der vorhandenen klinischen Fertigkeiten von Medizinstudierenden im 3.-6. Studienjahr - eine Pilotstudie aus vier europäischen Ländern. GMS J Med Educ. 2018;35(3):Doc36. doi: 10.3205/zma001182

9. Zottmann JM, Dickmann P, Taraszow T, Rall M, Fischer F. Zuschauen allein reicht nicht: Kooperationsskripts zur Förderung simulationsbasierten Lernens. GMS J Med Educ. 2018;35(3):Doc35. doi: 10.3205/zma001181

10. Müller C, Füngerlings S, Tolks D; E-Learning working group in the Competence Network Medical Education in Bavaria. Das Lehrdeputat - Barriere für die Digitalisierung an Hochschulen? Ein Positionspapier zu den Rahmenbedingungen medizinischer Hochschulen im digitalen Zeitalter am Beispiel Bayern. GMS J Med Educ. 2018;35(3):Doc34. doi: 10.3205/zma001180

11. Mihaljevic AL, Schmidt J, Mitzkat A, Probst P, Kenngott T, Mink J, Fink CA, Ballhausen A, Chen J, Cetin A, Murrmann L, Müller G, Mahler C, Götsch B, Trierweiler-Hauke B. Die Heidelberger Interprofessionelle Ausbildungsstation (HIPSTA): ein Praxis- und Theorie-geleitetes Vorgehen zur Entwicklung und Implementierung von Deutschlands erster interprofessioneller Ausbildungsstation. GMS J Med Educ. 2018;35(3):Doc33. doi: 10.3205/zma001179

12. Schreitmüller J, Becker JC, Zsebedits D, Weskott M, Dehghan-Nayyeri M, Fegeler C, Heue M, Hochleitner M, Kindler-Röhrborn A, Pfleiderer B. Entwicklung und erste Erfahrungen einer online Austauschplattform zu Geschlechteraspekten in der Medizin "GenderMed-Wiki". GMS J Med Educ. 2018;35(3):Doc32. doi: 10.3205/zma001178

13. Schildmann J, Saaloch S, Peters T, Henking T, Vollmann J. Risiken und Fehler in der Medizin. Konzept und Evaluation eines Wahlfachs mit integrierter Vermittlung ethischer, rechtlicher und kommunikativer Kompetenzen. GMS J Med Educ. 2018;35(3):Doc31. doi: 10.3205/zma001177

14. Werwick K, Winkler-Stuck K, Robra RP. Vom HAM-Nat bis zum "Physikum" - Analyse der Studienerfolgsparameter vor und nach Einführung eines Naturwissenschaftstests im Zulassungsverfahren. GMS J Med Educ. 2018;35(3):Doc30. doi: 10.3205/zma001176

15. Rotthoff T. Mut zur Subjektivität bei der Prüfung von Kompetenzen. GMS J Med Educ. 2018;35(3):Doc29. doi: 10.3205/zma001175

16. Mews C. Schuster S, Vajda C. Lindtner-Rudolph H, Schmidt LE, Bösner S, Güzelsoy L, Kressing F, Hallal H, Peters T, Gestmann M, Hempel L, Grützmann T, Sievers S, Knipper M. Kulturelle Kompetenz und Global Health: Perspektiven für die medizinische Ausbildung - Positionspapier des GMA-Ausschusses Kulturelle Kompetenz und Global Health. GMS J Med Educ. 2018;35(3):Doc28. doi: 10.3205/zma001174

Viel Spaß beim Lesen.

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

* Pflichtfelder