Ausschuss "Weiterbildung"

Informationen über den Ausschuss

Der Ausschuss stellt eine Plattform zum Erfahrungsaustausch über die medizinische Weiterbildung in Deutschland zur Verfügung. Dabei soll in einem Expertennetzwerk die derzeitige Situation der medizinischen Weiterbildung analysiert sowie Strategien zur Verbesserung der Weiterbildung für die Zukunft erarbeitet werden. Der Ausschuss versteht sich als „Think Tank“ für kreative Lösungswege unter Berücksichtigung des aktuellen Forschungsstandes. Er soll Initiator von Studien sein, neue Denkanstöße geben und „Best Practice“-Beispiele vorstellen.

Ziele des Ausschusses

Förderung einer kompetenzbasierten Weiterbildung durch:

  • Entwicklung von Leitlinien zur Erstellung kompetenzbasierter Curricula
  • Unterstützung bei der Erstellung kompetenzbasierter Curricula auf verschiedenen Implementationsebenen (Fachgesellschaften & Weiterbildungskliniken)
  • Partnerschaftliche Beratung der Ärztekammern
  • Dissemination und Diskussion von Erfahrungen aus Pilotprojekten

Allgemeine Problemdefinition & evidenzbasierte Strategieentwicklung:

  • Positionspapier Weiterbildung als Grundlage des nationalen Diskurses